Stahl. So viel wie nötig. So wenig wie möglich.

Wir bauen in Stahl. Größtenteils. Dadurch sind wir flexibel und überbrücken große Spannweiten ohne störende Zwischenstützen. Und durch systematische Vorfertigung und intelligente Verbindungstechniken entstehen vor allem sehr wirtschaftliche Bauwerke. Aber Stahl hat auch einen Nachteil: der stetig steigende Preis. Deshalb: Gewicht sparen. Mit einer durchdachten Konstruktion können schnell einmal bei einer Fläche von 1000 qm ohne weiteres 10 Tonnen Material eingespart werden.

Sonst hat Stahl eine Menge an praktischen Vorteilen. Stahlkonstruktionen stimmen auf den Millimeter. Einbauteile wie Türen, Tore, Fenster etc. können auf Grund der Konstruktionspläne sofort und ohne Maße am Bau zu nehmen geordert werden. Das beschleunigt die Bauzeit wesentlich. Auf der Baustelle wird weder geflext noch geschweißt. Nur millimetergenaue Technik verschraubt.

Ich

position

so und so

Fichter Gewerbe- und Industriebau GmbH
Tösstraße 53
78713 Schramberg
Tel +49 7422 994 85 25
Fax +49 7422 994 85 27
info@fichter-gewerbebau.de

Fichter GmbH 2021